Dienstleistung

Buchhaltungen

mit Einnahme-Überschussrechnung (EÜR) für Kleinunternehmen, Handwerker, Freiberufler und Vereine als Vorbereitung für die Steuererklärung.

Diese erfolgt über die KMP Treumania GmbH Steuerberatungsgesellschaft.
Die KMP ist eine bundesweit tätige Steuerberatungsgesellschaft deren Philosophie geprägt ist von dem Ziel, den Mandanten eine qualitativ hochwertige Dienstleistung zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Die KMP konzentriert sich auf Jahresabschlüsse. Deren Vorbereitung übernimmt Gerhard Stelzer. Es wird effektiv und kostensparend gearbeitet.

Logo der KMP Treumania Steuerberatungsgesellschaft

Dienstleistung

Steuererklärungen

Lohnsteuerhilfeverein
Lohnsteuerberatungsverbund e.V.

Für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner, Pensionäre, Auszubildende und Studenten.

Wir beraten Sie in Lohnsteuerfragen und erstellen Ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen einer Mitgliedschaft.

Logo des Lohnsteuerhilfeverein Lohnsteuerberatungsverbund e.V.

Fragen zur Lohnsteuerhilfe

Was ist ein Lohnsteuerhilfeverein?

Ein Lohnsteuerhilfeverein ist eine Selbsthilfeeinrichtung für Arbeitnehmer zur Hilfeleistung in Steuersachen (Lohnsteuerhilfe) im Rahmen der gesetzlichen Beratungsbefugnis für die eigenen Vereinsmitglieder (begrenzt nach § 4 Ziffer 11 StBerG).

Wie funktioniert die Lohnsteuerhilfe?

Die Beratungstätigkeiten für die Arbeitnehmer erfolgt durch örtliche Berater. Jede Beratungsstelle hat einen verantwortlichen Leiter, der von der zuständigen Oberfinanzdirektion bestellt wurde. Es gelten strenge persönliche als auch fachliche Anforderungen. Beratungsstellenleiter ist Joachim Baumgartner in Kenzingen.

Was kostet die Lohnsteuerhilfe?

Mitglieder bezahlen eine einmalige Aufnahmegebühr von 12 EUR und einen pauschalen, nach dem Einkommen gestaffelten jährlichen Mitgliedsbeitrag. Diesen erfahren Sie im Erstgespräch von ihrem örtlichen Berater. Damit sind sämtliche Leistungen abgegolten.

Designed by BootstrapMade
Fotos erstellt von lookstudio javi_indy